Close

Fotogelegenheiten

Fotogelegenheiten

Sehr oft kann man noch so viel über die zu fotografierenden Arten wissen, man bekommt sie nicht wie gewünscht vor die Linse.
Egal, ob zu scheu, zu versteckt, zu klein…..
Meist hilft da nur eine wunderbare Community um die besten Stellen zu erfahren wo man einzelne Arten einfach viel besser fotografieren und die Fotogelegenheiten nutzen kann.
Doch in der Community gibt es auch verschiedene Arten von Kollegen. Die Einen die meinen wenn sie gute Stellen den Kollegen verschweigen, würden Ihre Bilder besser 😉 und die Anderen die im regen Austausch zu einem stehen. Besonders positiv hervorheben möchte ich hierbei Sebastian Vogel und Thomas Scheffel, die mir schon zu vielen tollen Fotos verholfen haben.

Dieses Mal bei den Zwergtauchern war ich besonders überrascht. Ich kenne sehr viele Stellen hier in der Südeifel und dem nahen Luxembourg, wo sich Zergtaucher aufhalten und auch brüten. Aber bei ihnen Fotos zu machen war reine Glückssache. Meist hatten sie einen schon entdeckt, bevor man selbst auf sie aufmerksam wurde. Und so sah man nur noch die Wellen vom abtauchen des Zwergtauchers. Doch an dieser Stelle mitten in einer deutschen Stadt war alles anders. Die Tiere sind an den Menschen gewöhnt und tauchen plötzlich auch schon einmal 2m vor einem auf. So kann ich Euch freudig meine neue prall gefüllte Galerie des Zwergtaucher zeigen.
Viel Spass und lasst mich in den Kommentaren gerne wissen, welches Eure Favoriten sind.
LG Tom

Fotogelegenheiten bei den Zwergtauchern

4 Comments on “Fotogelegenheiten

Sebastian Vogel
5. Juni 2017 um 18:03

Da wird man ja fast schon rot im Gesicht. Freut mich doch immer wenn man Freunden ein paar Tipps geben kann und die Serie ist echt gut geworden. Meine Favoriten sind das erste Bild, das letzte und die Szene mit den offenen Flügeln. Sehr schön.

Viele Grüße und bis bald zur nächsten gemeinsamen Tour, immer wieder gerne.

Antworten
makrotom
6. Juni 2017 um 14:49

Herzlichen Dank Sebastian!
Wollte ja auch nur mal Mut für einige Verzweifelte aussprechen, die immer an der schwierigsten Stelle nach einen Art suchen. 😉
Ich habe mich ja schon öfters mit anderen ausgetauscht, aber so offen und selbstverständlich wie Ihr hatte mich noch niemand unterstützt.

LG und ich freue mich auch auf die nächste Tour
Tom

Antworten
Volker
5. Juni 2017 um 18:20

eine faszinierende Serie. Kann übrigens deinen Ausführungen zu Kollegen und anderen Kollegen nur zustimmen 😉. Du gehörst übrigens auch zu der Sorte, mit denen man gerne auf Tour geht und die das Fotografenherz am richtigen Fleck haben.

Antworten
makrotom
6. Juni 2017 um 14:53

Auch hier gebe ich das Lob sehr gerne wieder zurück. 🙂
Bin doch sehr erfreut das Du nun in „meiner“ Region die GDT-Gruppe besuchst und man Dich dadurch öfter zu Gesicht bekommt.
Natürlich bist Du wie schon besprochen auch sehr gerne zu Besuchen in der Südeifel eingeladen. 😉

Lg und bis Bald
Tom

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
21 − 14 =